pdf

Wenn Sie mehr Informationen sehen möchten, können Sie die pdf rechts öffnen.

Horizontalschnitt

Draufsicht

Insektenschutztür mit Pendelfunktion      

Auszug aus der Patentschrift

 

 

Die ansonsten bewährten Standardprofile des Insektenschutzgewerbes hatten bisher den Mangel, dass Pendeltüren damit nicht realisiert werden konnten. Bei Einführung dieser Technik war die Option Pendeltür nicht vorgesehen. Die Insektenschutztür der klassischen Konstruktion mit Standardprofilen ließ sich nur einseitig bewegen.

Pendeltüren sind im Insektenschutzgewerbe erst seit einigen Jahren auf dem Markt. Diese Pendeltüren haben die Besonderheit, dass ihre Konstruktionselemente eine eigene Gattung darstellen und Systemelemente aus Standardprofilen für deren Herstellung nicht geeignet sind.

Ausgehend hiervon liegt der Erfindung die Aufgabe zugrunde, die im Stand der Technik bekannten einseitig zu betätigenden Insektenschutztüren aus Standardprofilen so zu verbessern, dass sie auch die Funktion einer Pendeltür erfüllen und mit geringem Herstellungsaufwand, hoher Montage- und Bedienungsfreundlichkeit sowie ansprechender Optik hergestellt werden können.

Pendeltür DUPLEX

Fachinformation
für Insektenschutz-Hersteller

 

 

Neuheit 2014

Deutsches Bundespatent Nr. 10 2014 001 367

Textfeld: Die Darstellung oben zeigt die Pendeltür in einer untypischen, aber für das Verständnis der Konstruktion nützlichen Stellung. 

Bei der Pendeltür DUPLEX handelt es sich um eine Tür-in-Tür-Konstruktion. 

Normal sind beide Türen in nach außen geöffneter Stellung magnetisch verbunden.

Die Außentür ist ohne Bespannung ausgeführt. 
Die Innentür hat alle Merkmale einer Insektenschutztür.
Textfeld: Die Darstellung zeigt die Außentür (grün) und die Innentür (schwarz) in geschlossener  Stellung.

Die Ausführung dieses Beispiels zeigt eine Anschlagleiste rechts. 
Der Innentürrahmen ist am Außentürrahmen angeschlagen.
 
Die Pendeltür kann auch mit einem umlaufenden Anschlagrahmen oder ganz ohne  ausgeführt werden.

Die Zubehörteile der Konstruktion sind rot gezeichnet.
Textfeld: Innentür und 
Außentür können
über 90° geöffnet
werden.